Aktuell

Neue Fahrpreise ab 2019!!!!!!


 Ab 1.1.2019 muss der Bürgerbus leider seine Fahrpreise erhöhen. Wir haben diese seit 2013 konstant gehalten. Aber irgendwann schlagen die erhöhten Kosten auch bei uns zu, sodass wir uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschließen mussten. Aber wenn man mit den Preisen der anderen Verkehrsunternehmen vergleicht, fahren Sie mit uns ja immer noch am günstigsten.
Wir hoffen, dass Sie dem Bürgerbus auch weiterhin die Treue halten werden.
Die Fahrpreise:
Eine einfache Fahrt innerhalb der Gemeinden Hünxe bzw. Voerde kostet für:
• Erwachsene 2 Euro
• Kinder 1 Euro (vom vollendeten 6. Lebensjahr bis zum vollendeten 14. Lebensjahr)
Von und nach Dinslaken bzw. Voerde kostet eine einfache Fahrt:
• Erwachsene 4 Euro
• Kinder 2 Euro (vom vollendeten 6. Lebensjahr bis zum vollendeten 14. Lebensjahr)
Kinder unter 6 Jahren werden unentgeltlich befördert, diese müssen jedoch in Begleitung einer Person sein, die mindestens das 6. Lebensjahr vollendet hat.

An Werktagen werden alle Zeitkarten des VRR wie Monatskarten und Wochenkarten im Bürgerbus akzeptiert. An Sonntagen und Feiertagen muss bar bezahlt werden, die üblichen Fahrausweise gelten nicht.
Bis September 2019 werden aber Schokotickets noch akzeptiert, da diese bis dahin durch den VRR gesponsert werden.
Alle Schüler und Schülerinnen, die Hünxer bzw. Voerder Schulen besuchen, dürfen während der Schulzeiten kostenlos den Bürgerbus benutzen. Der Schülerausweis ist dabei zwingend vorzulegen.

Unser Info-Telefon: 02858/7560

Ihr Bürgerbus-Team
 


WICHTIGE INFO an alle Bürgerbus-Fahrgäste!!!!!!

Wegen eines dringend notwendigen Werkstattaufenthaltes muss am

Freitag, dem 23.11.18,

leider die    Nachmittagstour     ausfallen.

Wir bitten um Verständnis; danke!

Ihr Bürgerbus-Team


Fahrerstammtisch

Die Fahrer treffen sich in der Regel alle 6 bis 8 Wochen, um den neuen Dienstplan und andere aktuelle und interessante Themen zu besprechen.
Das nächste Treffen des Fahrerstammtisches ist jeweils auf der Seite rechts zu sehen.


Bürgerbus sucht neue Fahrer
Gerne würde der Bürgerbusverein neue Fahrerinnen und Fahrer für seinen Fahrdienst aufnehmen. Interessenten sind zum Stammtisch herzlich eingeladen (siehe oben).
Sie können sich aber auch unter den Telefonnummer 02858 / 7560 informieren.


Werbefläche frei
Auf der rechten Seite unseres Busses ist noch eine Werbefläche (Größe: 90 x 55 cm) zu vergeben. Weitere Infos dazu unter der Rufnummer 02858 / 7560.


 

Karin Schulz als Vorsitzende 2017 bestätigt

 


 


(Fast) Immer im Einsatz
Die Hitze flimmert auf den Straßen, der Regen fällt in Strömen oder der Frühling mit seinen angenehmen Temperaturen färbt die Natur, all dies hindert den Bürgerbus nicht bei seiner Aufgabe: die Personenbeförderung. Nur der Winter mit Glatteis, starken Schneefällen und damit verbundenen technischen Schwierigkeiten zwingt ihn, hin und wieder eine Auszeit in der Reparaturwerkstatt zu nehmen. Der Bürgerbus fährt auf der Linie und zu den angegebenen Zeiten und Tagen. Sein Motto: „Wir lassen Sie nicht im Regen stehen“.


Fahrerinnen und Fahrer, alle ehrenamtlich tätig, treffen sich alle sechs Wochen beim Fahrerstammtisch, um Erfahrungen, Erlebnisse und amüsante Geschichtchenvereinsleben auszutauschen. Der eine oder andere Verbesserungsvorschlag macht die Runde und wird diskutiert, um den Bürgerbusdienst zu optimieren, zu verbessern. Treffen und Aktivitäten werden in der Tagespresse und auf dieser Homepage rechtzeitig angekündigt. Aber auch das Vereinsleben kommt nicht zu kurz. Ausflüge und Feierlichkeiten stärken den Zusammenhalt der ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer, die ihre Freizeit für den Bürger vor Ort opfern, damit diese auch z. B. sonntags nach Dinslaken und wochentags in die einzelnen Ortsteile und nach Voerde kommen, immer dann wenn der offizielle Nahverkehr nicht tätig ist.